Sie sind hier: Home > News 2015

News 2015 von der UDO ERPENSTEIN GmbH

 

04.09.2015 | Beresa - Eröffnung in Münster

Beresa, Autohaus der Zukunft, Neueröffnung, Elektrotechnik, Udo Erpenstein GmbH, Elektriker, Münster, UE

Seit fast 2 Wochen befindet sich das „Autohaus der Zukunft“ in Münster im Probebetrieb. Die Udo Erpenstein GmbH gratuliert zur Neueröffnung und wünscht viel Erfolg am neuen Standort.

Wir waren beim Neubau verantwortlich für: Starkstromanlagen, Beleuchtungstechnik, Fernmeldetechnik, Informationstechnik, Gebäudeautomatisierung, Brandmelde- und Einbruchmeldetechnik, Videoüberwachung, Datentechnik, E-Tankstellen und Tontechnik.

Vom 05.09. bis 06.09.2015 feiert Beresa die große Neueröffnung, mehr Informationen dazu auf der Webseite von Beresa.

Fotos…

 

01.09.2015 | UE im neuen Design

Firmenlogo, UE, neues Logo Erpenstein, Elektrotechnik, Udo Erpenstein GmbH, Münster, Elektriker

Im Zuge der Neubeschriftung unserer Servicefahrzeuge haben wir uns entschieden, nach fast 47 Jahren ein neues Firmenlogo einzuführen.

Die neue Wortmarke „Udo Erpenstein GmbH – Elektrotechnik“ bietet einen hohen Wiedererkennungswert. Das neue Logo wirkt frisch, dynamisch und verdeutlicht mit den beiden Begriffen „Know-How & Technologie“ die Kompetenz im Bereich Elektrotechnik, die wir uns in den letzten Jahrzehnten erworben haben. Dem Betrachter soll damit verdeutlicht werden, dass wir Komplettlösungen aus einer Hand im Bereich Elektrotechnik anbieten.

Fahrzeugbeschriftung Elektrotechnik, Udo Erpenstein GmbH - Elektrotechnik Münster, Neues Logo Erpenstein

Dennoch haben wir nicht ganz mit der Tradition gebrochen, das alte UE-Zeichen ist in die neue Wortmarke integriert worden und schwebt in einer überarbeiteten Version über dem Schriftzug.

Ein Großteil der über 25 Fahrzeuge fährt schon im neuen Layout durch das Münsterland, die Reaktionen waren sehr positiv. Schrittweise wird das neue Logo nun auch in alle anderen Prozesse der Unternehmenskommunikation integriert.

Fotos…

 

25.06.2015 | Betriebsausflug zu Gira und Busch-Jaeger

Gruppenbild Betriebsausflug 2015 Udo Erpenstein GmbH - Elektrotechnik Münster Busch-Jaeger

Am frühen Morgen startete ein Teil der Belegschaft zum zweitägigen Betriebsausflug, der uns zuerst zu der Firma Gira mit Sitz in Radevormwald führte.

Schulung und Werksbesichtigung bei Gira

Die Gira Giersiepen GmbH & Co. gehört zu den in Deutschland führenden Herstellern von Elektroinstallationstechnik und Gebäudesystemtechnik und wird unter den 25 nennenswertesten Kunststoffverarbeitern weltweit aufgeführt. Nach der Ankunft am Stammsitz ging es zuerst ins Schulungscenter, wo man in der oberen Etage einen sehr schönen Ausblick über das Bergische Land hatte. Im Anschluss informierten sich die Mitarbeiter der Firma Erpenstein über die Neuheiten bei Gira, verschiedene Produkte wurden vorgestellt. Dabei spielten das Türkommunikationssystem TKS und das neue Gira eNET-System eine große Rolle. Das eNet System von Gira ist ein bidirektionales Funk-System für die smarte Vernetzung und Steuerung der modernen Elektroinstallation im Heimbereich. Durch praktische Aufgaben konnten wir die Parametrierung der beiden Systeme nachvollziehen und üben.

Nach dem Mittagessen stand der Betriebsrundgang über das Werksgelände an, wir durchliefen alle fünf Riegel der Produktion: Spritzguss, Schalter und Steckdosen, Elektronik, Rahmen und Zubehör sowie den Versand. Beeindruckend für alle waren der hohe Automatisierungsgrad der Produktion und die vielen Roboter sowie Maschinen. Am Prüf- und Testlabor vorbei ging es durch die QM-Abteilung zum Modellbau, wo dann auch unser Betriebsrundgang endete.

Der große Gira-Erpenstein Grand Prix

Betriebsausflug 2015 bei Gira, Gevelsberg, Udo Erpenstein GmbH - Elektrotechnik Münster, Kartfahren

Zum Nachmittag hin ging es weiter nach Gevelsberg, wo die Mitarbeiter ihr fahrerisches Können auf einer Kartbahn unter Beweis stellten. Wie aus der Formel-1 bekannt, ging es vom freien Training über das Qualifying bis zum Rennen um den Sieg. Natürlich gab es auch eine Siegerehrung, wo einige Mitarbeiter auch einen Sonderpreis erhielten. Alle hatten viel Spaß beim großen „Gira-Erpenstein Grand Prix“. Den Abend ließen wir in Wuppertal im Brauhaus bei einem zünftigen Essen ausklingen.

2. Tag - Firmenbesichtigung Busch-Jaeger

Am zweiten Tag besuchten wir die Firma Busch-Jaeger in Lüdenscheid, die auf eine Tradition von über 135 Jahren zurückblicken kann und nach eigenen Angaben Marktführer für Elektro- und Installationstechnik in Deutschland ist. Nach einer kurzen Firmen- und Produktvorstellung (Busch-free@home) ging es zur Werksbesichtigung. Im Werk können bis zu 150.000 Steckdosen pro Tag produziert werden. Auch hier waren wir von dem großen Maschinenpark und den vielen Robotern beeindruckt. Wir besichtigten die einzelnen Stationen (Schalter- und Steckdosen, Elektronik, Versand) und konnten uns einen guten Eindruck von der hochwertigen Qualität der Produkte und Produktionsverfahren machen. Nach dem Mittagessen traten wir die Heimfahrt nach Münster an.

Damit ging ein ereignisreicher Firmenausflug bei bester Stimmung und gutem Wetter zu Ende. Vielen Dank dafür!

Fotos…

 

22.06.2015 | Abschluss der Bauarbeiten Feuerwache 1 in Münster

Anbau Feuerwache 1 Münster

Bei der Erweiterung der Feuerwache 1 in Münster war die Udo Erpenstein GmbH – Elektrotechnik für die Schwachstromtechnik im gesamten Gebäudekomplex verantwortlich. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die neue Feuerwehrleitstelle in der oberen Etage des Anbaus.

Damit die Leitstelle im Münster ihren Betrieb aufnehmen kann, wurde eine große Anzahl von Leitungen verlegt. Insgesamt circa 70 Kilometer Datenkabel Kategorie 6A, 1800 Datenverbindungen über Kupfer hergestellt und 2500 Spleiße für die Übertragung über Lichtwellenleiter realisiert. Das passive Datennetz ist für eine Geschwindigkeit von 10 Gigabit ausgelegt.

In den Technik-/Serverräumen lieferten und montierten wir eine Vielzahl von Netzwerkschränken. Unsere Experten aus der Abteilung Sicherheitstechnik sorgten dafür, dass sicherheitsrelevante Räume mit einem Zutrittskontrollsystem und einer Einbruchmeldeanlage gesichert sind.

Eine Brandmeldeanlage schützt auch die Feuerwehr vor den Gefahren eines Feuers, dabei erfolgte die Installation von circa 380 Mehrkriterienmeldern im Neubau und von circa 18 Ansaugrauchmeldern in den einzelnen Serverräumen. Ein Rauchansaugsystem sorgt für Sicherheit bei der kritischen IT-Infrastruktur und saugt im Fall eines Brandes die Luft direkt im entsprechenden Netzwerkschrank ab.

Das gesamte Gebäude ist mit einer Fernseh- und Antennenanlage für DVB-C und DVB-S ausgestattet, 300 Lautsprecher wurden installiert, eine Uhrenanlage mit 20 Uhren sorgt im Gebäudekomplex für die synchrone und richtige Zeit. Weiterhin wurde eine Stentofon Gegensprechanlage installiert und das Gebäude mit netzwerkfähigen Türsprechstellen auf Basis der VoIP-Technologie ausgestattet.

UE hat kurz vor der Fertigstellung der Bauarbeiten Fotos vom Projekt gemacht, die Sie sich hier ansehen können:

Fotos…

 

28.05. - 29.05.2015 | Schulungsmobil der Berufsgenossenschaft ETEM bei UE

BG ETEM Schulungstruck bei der Udo Erpenstein GmbH - Elektrotechnik aus Münster 2015

Wie bereits im Jahr 2013 besuchte uns das Schulungsmobil der Berufsgenossenschaft Energie, Textil, Elektro und Medienerzeugnisse, kurz BG ETEM. In 2 Tagen konnten die Mitarbeiter ihr Wissen zum Thema Arbeitsschutz auffrischen und vertiefen.

Im Trailer des Trucks befindet sich ein Schulungszentrum mit Demonstrationslabor und Multimedia-Kino. Hier können circa 30 Personen zum Thema Arbeitssicherheit geschult werden. Die Dozenten Frau Burchardt und Herr Hünting gingen dabei auf verschiedene Themenschwerpunkte ein, in drei Lerngruppen wurden die Mitarbeiter von Elektro Erpenstein über folgende Inhalte geschult:

  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Gefahren auf Baustellen
  • Hochgelegene Arbeitsplätze, Absturzsicherung
  • Leitern
  • Gerüste
  • Lärm
  • Persönliche Schutzausrüstungen
  • Verkehrssicherheit, Ladungssicherung

Zum Abschluss der Schulung gab es noch eine Frage- und Diskussionsrunde um die besprochenen Inhalte auf den Berufsalltag zu übertragen.

 

01.03.2015 | Lossprechung unserer neuen Gesellen

Lossprechung Auszubildende 2015, Münster, Ausbildung Elektrotechnik, Gesellen, Udo Erpenstein GmbH, Elektrotechnik

Bei der diesjährigen Lossprechungsfeier im Restaurant Stapelskotten in Münster bekamen unsere 3 Auszubildenden Jonas Groneick, Christoper List und Justin Rolink ihre Gesellenbriefe überreicht. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik werden sie weiterhin im Unternehmen tätig sein und können bei interessanten neuen Projekten ihre Kenntnisse und Fähigkeiten weiter vertiefen.

Für das Ausbildungsjahr 2015 sucht die Firma Erpenstein noch Auszubildende für die Berufe Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik) und Informationselektroniker (Geräte – und Systemtechnik), mehr Informationen dazu hier…

 

23.01.2015 | Neue Firmenbroschüre von Erpenstein

Firmenbroschüre, Unternehmenspräsentation, Fakten UE, Flyer UE, Datenblatt Erpenstein, Udo Erpenstein GmbH, Elektrotechnik

Die neue Unternehmensbroschüre von der Udo Erpenstein GmbH – Elektrotechnik ist fertig und bietet interessante Einblicke in unser Unternehmen und das Leistungsspektrum. Sie können die Broschüre direkt online über Ihren Webbrowser ansehen oder als PDF-Dokument herunterladen.

Querverweise

Broschüre online lesen

Firmenbroschüre herunterladen