Um unsere Mitarbeiter auf die neusten Technologien in der Brandmeldetechnik zu schulen hatten wir einen Mitarbeiter der Firma Hertek GmbH bei uns im Haus.

Wie fährt die Elektrofachkraft? Elektrisch natürlich.

Dosen in Trockenbauwänden ist das eine. Dosen in Mauerwerk etwas anderes.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Und auch für unsere Auszubildenden heißt dies üben. Eines der grundlegenden Tätigkeiten eines Elektrotechnikers ist das Einsetzen und Montieren von Schuko Steckdosen und Schaltern.

Bei einer Leiter kann eine Menge schief gehen.

Schon jetzt wird klar was unsere neuen Auszubildenden wollen. Alle Vier wollen ganz nach oben.

Unsere neuen Auszubildenden bekommen ein Umfassendes Grundlagentraining, bevor sie auf die Baustelle und in den Kundendienst geschickt werden.

Einweisung am schweren Gerät. Um unseren Abzubildenden einen guten Start in den Alltag einer Elektrofachkraft zu ermöglichen, werden unsere Auszubildenen auch direkt mit den Geräten von Hilti vertraut gemacht.

Wir heißen unsere neuen Auszubildenen David, Dominic, Laurin und Maxim im Team der Udo Erpenstein GmbH willkommen.

Erpenstein Boysday

Am heutigen Boys’Day dürfen wir Maik Karkosch bei uns begrüßen. Er schnuppert an der Seite unser Mitarbeiter in den Beruf des „Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik“ rein.